goxpower.de
 
 
 

Ulrich Roski

 

Ja, die wilden 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts! Man war jung, das Herz war voll Schwung und hatte nur Platz für Mao-Tse Tung ... bei manch' Wohlerzogenem reichten die Rebellionsgelüste allenfalls für Willy Brandt, aber völlig angesagt waren sogenannte 'Liedermacher' oder 'Barden', zu denen auch Ulrich Roski gehörte, ähnlich wie Schobert & Black oder Insterburg & Co. Heute gibt es nur noch selten antiquarisch alte Schallplatten zu kaufen, eine Ausnahme ist diese CD aus dem Jahre 1998  'Jahre später' mit einigen bekannten Liedern:
 

ansehen/bestellen

Guten Flug
Aufforderung zum TÜV
I´m a lonesome Rider
Oma Bella Roma
Wenn den Kantinenkoch der Weltschmerz packt
Selbst ist der Mann
Man darf das alles nicht so verbissen sehn
Spiel der Könige
Neumond im April
Des Pudels Kern
Die Brautwerbung
Erste Hilfe
Des Schleusenwärters blindes Töchterlein
Süsse Träume


Die CD ‚Jahre später’ bietet für gut 15 Euro bei Amazon nicht unbedingt die greatest Hits, wohl aber einen repräsentativen Querschnitt vom Schaffen des Künstlers.
Allerdings keine Live-Aufnahmen, das ist schade, denn die sind vielfach komischer.

Angefangen vom ersten selbstgeschriebenen Lied ‚ Des Schleusenwärters blindes Töchterlein’ bis zum großen Erfolg ‚Des Pudels Kern’ ist alles dabei, das wohl bekannteste Stück, ‚Der kleine Mann von der Straße’ fehlt leider :-(
Ulrich Roski ist Liedermacher nicht von der traurig-besinnlichen Sorte, seine Werke sind eher humorvoll, zynisch und von umwerfender Wortakrobatik, vielfach purzeln die Reime nur so.

‚Ich muß gesteh’n, obwohl das eher gegen mich spricht, Kinder und Kleintiere liegen mir nicht’ - wer mit solchen Sentenzen etwas anfangen kann, ist bei Ulrich Roskis CD gut aufgehoben.
Zwar gibt es bei ihm auch tiefsinnigere Zeilen, aber es geht niemals ins traurige oder melancholische, eher wird manchmal fast ins dadaistische übertrieben – Roski kann sein Germanistikstudium nicht verbergen und will das offenkundig auch nicht.
Musikalisch gesehen sind Roskis Stücke eher einfach gehalten, spärlich instrumentiert, oft wie Country-Music und sicher keine Offenbarung, wenn auch zuweilen recht spaßig:
‚Oma Bella Roma’ handelt von einem Besuch der Stadt Rom, ist aber von eindeutig ‚typischen’ griechischen Klängen untermalt, während der Sänger vergeblich die Akropolis sucht (‚da erscheint rechts ein Gebäude aus Beton und Glas, und ich frage unsern Reiseleiter: Ist sie das ?’).
Untermalung ist für alle Tracks das richtige Wort, denn die Instrumente (meist Gitarre / Piano) bleiben völlig im Hintergrund – wichtig sind die liebe- und humorvoll gereimten Texte.
Seine größten Erfolge feierte Ulrich Roski Ende der 70er Jahre, damals sah ich ihn sogar im ZDF bei Illja Richters ‚DISCO’ seine Lieder zum Klavier vortragen.
Ich möchte diese CD sehr empfehlen, hätte mir allerdings eine Doppel-CD gewünscht, denn das hätte das Repertoire bequem hergegeben. Viele Freunde der alten Lieder versorgen sich mühsam bei Ebay mit Stoff.


Hier noch ein Zitat:

...ich bin glücklich und zufrieden,
doch ich wird’ dabei nicht froh,
und wenn es keiner hört,
dann sing’ ich leise im Büro:
I’m a lonesome rider. It’s hard, to be a hard man, like me’


 

Aufgrund schwerer Erkrankung trat Ulrich Roski zwar noch in kleinen Häusern auf, sein Gesang hörte sich nach eigenem Bekunden aber eher an, als wenn eine Ziege auf eine Blechkanne pinkelt. Offenkundig und erwartungsgemäß kein Jammerlappen, verarbeitete er auch diese schwierige Situation wohl mit Schillers Motto 'Des Lebens ungemischte Freude ward keinem Irdischen zuteil' und feinem Zynismus, hier der Beispieltext:

Ich lerne sprechen

   

Ulrich Roski hat wohl doch eine ausgedehnte Fangemeinde, seit März 2002 gibt es die CD 'Rückblicke' mit den vom Meister persönlich ausgewählten Originalaufnahmen aus den 70er Jahren, enthält die Titel:
» Der kleine Mann von der Strasse
» Josef Palm, das Pistenschwein
» Man kommt viel rum
» Lutz from the woods
» Plastic-Joe
» Am liebsten wäre ich tot
» Wo ist der Schnee vom vergangenen Jahr
» Gib mir Feuer, heisse Frau
» Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben
» Schöner wohnen
» Immer rin mit der Ramme
» Das macht mein athletischer Körperbau
» Goldener Herbst

ansehen / bestellen

  In vollen Zügen / Vom Leben auf Rädern (Biographie)

    ansehen/bestellen

 

 

 

Unvergessen:

ansehen / bestellen

1. Get Your Feet Back On The Ground
2. Der Nächste bitte
3. Schlafe!
4. Nichts wie Ärger
5. Pachulkes Grillparty
6. Der Eimer
7. Die ungemeine Prominenz
8. Eber Eberhard
9. He Was A Lazy Man
10. Frau Lange
11. Büffel im Heim
12. Das mutige Eichhorn
13. Auf der Alm
14. Das Gummitier kann nichts dafür
15. ...dass dich nicht die Schweine beißen
16. Der langsamste Cowboy der Welt

 

 

Neue CD im April 2005:

Schwoche sprach zu seiner Schwochen

ansehen / bestellen

Titel:

1.So was gibt es nur im Leben
2.Schwoches geh'n mal auswärts essen(Schwoche sprach zu seiner Schw...
3.So möcht' ich sein
4.Polytoxikomanie
5.Schwoches sind mal eingeladen
6.Richard
7.Bei Ruth
8.Nachmittag an der Havel
9.Die Wege nach Rom
10.Fundstück
11.Concerto Grosso
12.Immer in der Mitte
13.Angelika
14.Reise an die Fruntz, Teil A: Aufbruch
15.Abend in der Heide
16.Reise an die Fruntz, Teil B: Kirchweih

 

 

    

Wie ein Kind
Für jeden etwas
Rosemarie
Ein Lied für die Beknackten
Feuer-Fogl
Wir müssens's mal beweisen
Wunschkonzert
So jung kommen wir nie mehr zusammen
Beschreibung eines Kampfes
Der Ofen ist aus
Mir geht es schlecht
Beppo Boppel
Komisch ist es doch
Alles kein Problem
Bleib, wo du bist
Das ist mir ausgesprochen wurst

 

Der kleine Mann von der Strasse (1974)

Das macht mein athletischer Körperbau (1971)

immer in der Mitte (1984) - LP

LP € 25,-
Der kleine Mann von der Straße - 4:30
Lasche Lotte - 2:39
Der Eimer - 3:30
Plastic-Joe - 3:20
Nichts wie Ärger - 2:39
Die Brautwerbung - 4:45
Am liebsten wär' ich tot - 3:27
Goldener Herbst - 2:32
I'm a lonesome rider - 5:20
Das Ding - 3:02
Dabeisein ist alles - 3:23
He was a lazy man - 3:50


I'm a lonesome rider - 5:07
Der Eimer - 3:20
Heim und Zelt - 4:00
Elegie für sie - 2:44
Die Birne der Penthisilea - 3:32
Das Ding - 2:52
Das macht mein athletischer Körperbau - 3:40
Der Ofen ist aus - 3:25
St. Martin's Blues - 7:15
Das ist mir ausgesprochen Wurst - 3:21
5.00 Uhr nachmittags - 3:16
LP 25,- €


Polytoxikomanie - 2:37
So möcht' ich sein - 2:38
Guten Flug - 3:47
Lassen Sie es bleiben - 4:04
Immer rin mit der Ramme - 3:10
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ... - 4:48
Immer in der Mitte - 2:36
Sowas gibt es nur im Leben - 3:01
Bei Ruth - 2:54
Du redest nicht mit mir - 3:10
Richard - 4:11
Fundstück - 2:45

 

  geht's zur Webseite von Ulrich Roski (betreut von seiner Tochter), mit aktuellen Presseauschnitten, Konzertterminen, einer Discographie und einer Liste der (wirklich sehr wenigen) noch erhältlichen Platten, MCs und Bücher.

       

 

Des Pudels Kern / Die ungemeine Prominenz

 

 

            €  19,-

Ulrich Roski 'Aber bitte nicht so laut'  von 1982 mit den Titeln: Eine Sauna-Sitzung / Mir geht es schlecht / Josef Palm, das Pistenschwein / Wenn den Kantinenkoch der Weltschmerz packt / Champagner oder Bier / Jeder denkt nur an sich / Aber bitte nicht so laut / Walkman / Allseits: Frohe fahrt / Oben wohnt einer / Wir müssen's mal beweisen / Spiel der Könige (z.Zt. vergriffen)

Ulrich Roski 'Rauhe Schale - Weicher Keks' von 1981 mit den Titeln: Alles kein Problem / Rosemarie / Schenken macht Freude / Nimm mal wieder einen mit / Wie ein Kind / Rauhe Schale - Weicher Keks / Das kommt alles vom Saufen / Der Corned-beef Mäzen / Was gibt's Neues / Alternativer Quark 

...bei Interesse bitte eine Mail, Preise inkl. Verpackung + Versand in Deutschland (Privatverkauf vom Roski-Fan - keine Gewährleistung)

 

 

....auch sehr schöne LPs + Singles, nur leider vergriffen ...allerdings teile ich hier mit, wenn ich doch mal eine gebrauchte anbieten kann, zu erkennen am vorhandenen Preis rechts neben der Platte:

     € 26,-                  €  19,- (Weissmuster 49,-) 

DER NÄCHSTE BITTE: Aufforderung zum TÜV - 3:17 Ein Lied für die Beknackten - 3:18
Oma bella Roma - 4:37 Man darf das alles nicht so verbissen seh'n - 3:31 Hunger ist der beste Koch - 3:15 Schlafe! - 3:26 Der Nächste bitte - 4:13 So jung kommen wir nie mehr zusammen - 4:07 Frau Lange - 3:35 Alles ist hin - 4:38 Die totale Show - 4:10

ERSTE HILFE:   Erste Hilfe - 4:23 Hoch schlug die Gischt - 3:53 Das Gummitier kann nichts dafür - 3:48 Des Künstlers Fisch - 2:30 Lutz From The Woods - 3:41 Maul nicht 2:53 Leben auf dem Lande - 2:27 Schöner wohnen - 3:42 Komisch ist es doch - 2:43 Fishy Blues - 2:36 Gambling Lady - 3:30 Den Seinen unvergessen - 4:04

Concerto Grosso (1973)                

LP € 29,-  

Büffel im Heim   Schwoches geh'n mal auswärts essen    Eine Nummer zu gross    Schwoches sind mal eingeladen    Süsse Träume
Nachmittags an der Havel    Concerto Grosso    Beethovens Scherben    Reise an die Fruntz, Teil A: Aufbruch    Neumond im April
Reise an die Fruntz, Teil B: Kirchweih    Abend in der Heide

nach oben

   

   

   

   

Die Kuh muß vom Eis (1979) - LP € 28,-

Wunschkonzert - 3:52
Ach Alfred, laß ihn doch - 2:45
Pachulkes Grillparty - 3:50
Wally, Wally, Wusch - 3:59
Paul Schippes Lullaby - 2:31
Die Kuh muß vom Eis - 5:15
Beppo Boppel - 4:28
Für jeden etwas - 2:45
Feuer-Fogl - 3:04
Piano Mix - 2:53
Thereses Recken - 5:02
Bleib, wo du bist - 4:25

So hat es die Natur gewollt (1978) - LP € 36,-

Eber Eberhard - 2:39
Malores-Lied - 3:18
Frohlockung - 1:48
Von der Behandlung der Maulwürfe - 2:37
Das mutige Eichhorn - 3:16
Tierliebhaber beim Zeitungsstand - 3:29
Mutter - 3:32
Auf der Alm - 3:19
Das war Belinde Cinnamon - 2:40
Das Paar - 2:56
Frau Moppendeckels Ampullen - 2:34
Neffenbesuch - 2:28

  

Das ist der Dank von 1975  mit:

Man kommt viel rum
Selbst ist der Mann
Angelika
Franzl's Rag
Des Pudels Kern
Wo ist der Schnee vom vergangenen Jahr
Das ist der Dank
Get Your Feet Back
Spiel nicht mit mir
Moog Meets Mandoline
Die ungemeine Prominenz
Wer nimmt denn da den Mund so voll

                LP € 25,-

  Titel   DO-LP € 39,-    

   

Titel   DO-LP  € 49,-

 

 

Diese Seite

  

Titel: Angels's Favourite / Ich lerne sprechen / Man darf das alles nicht so verbissen seh'n  / Schwoches gehn mal auswärts essen / Bleib, wo Du bist / Fernsehen ist gesund / Spinatwachteln im Schlafrock / Es kann der Frömmste nicht.../ Auf Lesbos / Ein schöner Fang / Effi Briest / Angel's Favourite (Long Version)

 

...daß dich nicht die Schweine beißen (1970) - die Erste

LP  € 35,-

1. Beschreibung eines Kampfes 2. Eins nach dem anderen 3. Der langsamste Cowboy der Welt 4. Fragen, die das Leben stellt 5. Schenk mir noch einmal gelben Löwenzahn 6. Am liebsten wär' ich tot 7. Gib mir Feuer, heiße Frau 8. ...daß dich nicht die Schweine beißen 9. Die Brautwerbung oder das Lied von der Freundschaft 10. Des Schleusenwärters blindes Töchterlein,- 11. Das ist nicht mein Fall,- 12. Späte Liebe schändet nicht 13. Faule Fische 14. Wirf keine Kinder in den Brunnen

  

Es geht auch anders, aber so geht es auch ! (1992)

                     Live Doppel-CD  / LP

CD 1: 1 Ansage - 1:55  2 Eine Sauna Sitzung - 4:18  3 Ansage - 0:48  4 Guten Flug - 4:17  5 Reisen im Auto - 7:11  6 Ansage 0:17
7 Nimm mal wieder einen mit - 6:19  8 Ansage - 0:40  9 So möcht' ich sein - 2:17  10 Ratschläge für werdende Eltern - 6:24
11 Ansage 0:34  12 Oben wohnt einer - 3:14  13 Die sieben Todsünden - 5:56  14 Ansage - 0:58  15 Wir müssen's mal beweisen - 3:00
CD 2:
1 Ansage - 1:25  2 Schenken macht Freude - 4:46  3 Ansage - 0:46  4 Wenn den Kantinenkoch der Weltschmerz packt - 4:10
5 Volkszählung - 5:33  6 Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben - 6:01  7 Ansage - 1:45  8 Das kommt alles vom Saufen - 3:44
9 Wie verhalte ich mich bei einem Banküberfall? - 5:47  10 Ansage - 2:55  11 Josef Palm, das Pistenschwein - 3:29  12 Des Pudels Kern - 6:16

Diese Doppel-CD ist im September 2003 neu aufgelegt worden und hat ein anderes Cover erhalten:

ansehen / bestellen

 

Euch zuliebe   Schobert & Black - Ulrich Roski (1973)

              LP € 29,-

Erste Hilfe  Das Zuckerrohr  Elegie für sie  Das grosse Weh  Schöner Wohnen  Siebenundzwanzig  Dummes Huhn, was nun?
Euch zuliebe  Der Ofen ist aus  Hugo  Das macht mein athletischer Körperbau  Limerick VII  Des Künstlers Fisch  Immer nur Bargeld

 

 

Spinatwachteln im Schlafrock (DO-LP live 1981) € 46,-

 

01 Ansage - 1:53
02 Auf der Alm - 3:45
03 Ansage - 1:50
04 Pachulkes Grillparty - 3:44
05 Spinatwachteln im Schlafrock - 5:06
06 Ansage - 1:50
07 Eber Eberhard - 2:51

08 Ansage - 0:57
09 Die Kuh muß vom Eis - 5:55
10 Die Ballade vom mutigen Eichhorn - 4:02
11 Ansage - 1:21
12 Feuer-Fogl - 3:40

13 Ansage - 2:32
14 Wunschkonzert - 4:26
15 Ansage - 1:23
16 Wally, Wally, Wusch - 3:35
17 Ansage - 1:08
18 Beppo Boppel - 4:42
19 Ansage - 0:28
20 Ach Alfred, laß ihn doch - 3:05

21 Was gibt's Neues - 5:53
22 Ansage - 0:45
23 Thereses Recken - 5:33
24 Ansage - 1:12
25 Bleib, wo du bist - 5:55

 

 

 

 

Hier ein Spiegel-Artikel (März 2013) zum 10jährigen Tod des Barden

 

nach oben